Neues Klettergerüst kommt gut an

Lange haben die Kinder auf diesen Moment gewartet und am Freitagmorgen war es dann endlich soweit:

das tolle Spielgerät auf der Wiese vor dem OGS-Gebäude durfte endlich in Beschlag genommen werden. Am Nachmittag zuvor hatten fleißige Helfer die letzten Arbeiten an dem Gerüst erledigt und durch die Verteilung des Rindenmulchs einen Fallschutz geschaffen. Die ersten Schülerinnen und Schüler, die den Schulhof betraten, bemerkten sofort, dass der Bauzaun entfernt worden war und stürmten gleich das Klettergerüst. Am Ende konnte man kaum noch freie Stellen verzeichnen und die Gesichter der Kinder zeigten, was sie von der neuen Attraktion hielten. Die allermeisten waren sichtlich zufrieden und hätten am liebsten den kompletten Schulvormittag dort verbracht. Vorsichtigere Kinder warteten lieber erst einmal ab, bis der Ansturm sich am Nachmittag ein wenig gelegt hatte.

Vielen Dank an alle Helfer, die uns bei der Ermöglichung des Projektes mit Rat und Tat zur Seite standen. Die Freude der Kinder spricht für sich!

Ähnliche Beiträge