Ausflug zur Mitmachausstellung „Mathematikum“

Am Montag, 04.02.2019, fand im Zeitrahmen der Offenen Ganztagsschule eine Aktion für Schüler des vierten Schuljahres statt. Wir besuchten die Mitmachausstellung „Mathematikum“ in Heinsberg.

Hierbei wurde den Schülern ein neuer, spielerischer Zugang zur Mathematik geboten.

Damit es möglichst vielen Schülern möglich war, an dieser tollen Veranstaltung teilzunehmen, haben wir uns entschieden, diese Aktion auch für Schüler zu öffnen, die nicht am Angebot der Offenen Ganztagsschule teilnehmen.
Die An- und Abreise war bereits organisiert, so dass es nach einem gemeinsamen Mittagessen losgehen konnte.

Nach einer kurzen gemeinsamen Einführung konnten die Schüler anfangen, die Ausstellung zu erkunden.
Dabei konnten sich unsere Viertklässler frei bewegen und die Exponate selbständig erforschen. Auch für die Schüler deren Lieblingsfach nicht Mathematik war, stellte sich schnell raus, auf welch spannende Art man sich mit den Themen Logik, Formen oder auch Geometrie beschäftigen kann.
Gemeinsam wurde getüftelt , gerätselt und experimentiert.
Zum Abschluss gab es mit der „Riesenseifenhaut“ einen tollen Höhepunkt zu sehen.

 

Ein tolles gemeinsames Erlebnis an einem schönen, spannenden und lehrreichen Tag.

Ähnliche Beiträge