Besuch der Kläranlage Wassenberg

Bei dem Besuch der Kläranlage von Wassenberg hatten die Schüler der 3. Jahrgangs die Möglichkeit, einen wichtigen Teil des Wasserkreislauf kennenzulernen, insbesondere den Aspekt Abwasser und Abwasseraufbereitung. Fachlich wurden Sie vom Klärmeister durch die Anlage geführt und konnten die Zusammensetzung von Abwässern erkunden. Auch wenn der Geruch natürlich gewöhnungsbedürftig ist, so kann man am besten vor Ort die Arbeitsweise von Kläranlagen kennen lernen. Ein außerschulischer Lernort, der den Sachunterricht thematisch vertieft, wurde den zahlreichen interessierten Schülern geboten.

Aber auch im Zeichen den Umweltschutzes wurde deutlich, was nicht ins Abwasser gehört und welche Probleme es dabei geben kann.

Ähnliche Beiträge